concert photography - Bilder-Musik-Flash :)


Konzertfotografie.
Standort: Berlin
Veranstaltung: E-tropolis Festival 2011

Was kann man dazu sagen? 

Konzertfotografie gehört zu einer der Elitesparten der Fotografie (ohje).

Man hat so gut wie nie Licht (was man für Fotos nunmal aber braucht!!)
wenn man Pech hat viel viel Nebel,
wenn man Pech hat rumspringende hibbelige Sänger,
nach verlassen des Pressegrabens (wenn man das Glück hat einen Pass zu besitzen) muss man aufpassen das man in der Menge keinen mit seinem großen Teleobjektiv erschlägt,
man hat unheimlich viel Gewicht in der Hand! (Mukies Mädels! Mukies!)
und zu guter letzt..... muss man in Deckung gehen wenn die Künstler mit Flaschen werfen, Wasser spritzen oder im schlimmsten Fall wie auf diesem Festival mit Blut (aka Erdbeer-irgendwas) rumfeuern.

Es war mein erstes mal und ich bin einfach ins kalte Wasser gehoppst.
Ich war für das Magazin Mad-Goth ( http://www.mad-goth.de/) unterwegs (Hallo Roman! :))
Ich liebe Herausforderungen! 
Es war ANSTRENGEND! Aber ich war sehr glücklich und es hat mir soviel Spass gemacht, das es nicht mein letztes Mal gewesen sein wird :)

Bei VNV Nation habe ich mal wieder fast geheult T______T

Anbei ein Paar der Fotos!
Den Vollständigen Artikel mit allen Fotos findet ihr hier:
WELLE ERDBALL

AGONOIZE (keine Musik dazu, da das meiste nicht Jugendfrei ist *schmunzel*)

SUICIDE COMMANDO (ebenfalls nicht wirklich Jugendfrei ^^°)

VNV NATION 

[:SITD:]



Es war wirklich spektakulär! :)

Schaut auf jedenfall mal bei Mad-Goth vorbei!
Dort gibt es super Musik-Rezensionen zu den neusten Alben und Künstlern, Festivalberichte und vieles mehr!

Kommentare:

  1. Wundervolle Fotos und wundervolle Bands (zumindest, die die ich kenne =D )

    Und ich bin ganz traurig, dass ich selbst keine zeit mehr für Konzerte hab. ;_;
    Naja, deine Fotos trösten ja etwas drüber hinweg. =)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Konzerte und deine Fotos sind wirklich Klasse geworden!
    Gerade das vorletzte finde ich von der Pose auch wirklich super getroffen.
    Das es anstrengend ist da zu fotografieren kann ich mir vorstellen und das es Spaß macht genauso :).
    Sehr sehr cool auf jeden Fall, das du für ein Magazin knipsten konntest.
    Das ist bestimmt ein geiles Gefühl :D.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. Welle: Erdball ♥
    Hast wirklich sehr schöne Fotos gemacht :)

    AntwortenLöschen
  4. @ mana
    das ist schön! :) in zukunft werde ich jetzt wohl öfter das eine oder andere konzert knipsen! dann kann ich ja hin und wieder was posten :3

    @jenny
    ja es ist wirklich sehr anstrengend.. aber es lohnt sich total! ich bin feuer und flamme : D

    @nattfoedd
    danke dir! :)
    welle hatte ich schon lang nicht mehr gesehen! war an der zeit! :>

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Hanny,

    Deine Fotos "vom ersten mal" xD sind echt Klasse geworden! Die gefallen mir echt super! Super die Lichtsituationen gemeistert und die Live-Stimmung eingefangen. Und um VNV vor der Linse beneide ich Dich etwas ;-)

    Konzertfotografie ist wirklich was besonderes. I.d.R. Nur drei Songs Zeit für ein paar gute und vielleicht sogar das besondere Foto (Three songs no flash), entweder zu viel, zu wenig, rotes oder volles Gegenlicht, hinter Dir die wilden Fans (hoffentlich), vor Dir unter Umständen wild umher rennende oder springende Musiker, um Dich herum Fotografenkollegen auf der gleichen Jagd wie Du, dazu noch infernalische Lautstärke, das Ohr ggf. Gerade am Boxenturm angelehnt und saunagleiche Temperaturen. Das ist Adrenalin und Spaß pur!! :-)
    Und hast Du es einmal gemacht, willst Du es wieder tun ;-)
    Willkommen im Club **gg**
    LG,
    Holger

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails