direkt


Hier wie versprochen mit blauem Blick in die Kamera :)
Morgen kommt dann was neues *hehe*

Ansonsten wusel ich mich so über die Wochen. 
Alles ist so faaaaaaaaaaad.
Meine Freunde und ich befinden uns alle in einem Quantensprung. 

Von Teeny zu wirklich erwachsen... 
Es ist nichts was ich mir aussuche aber dennoch irgendwie durchmachen muss..
Ganz komisch.. man denkt über so vieles nach und das unwesentlich schlimmste?

Ich müsste nen Kredit für meinen Kleiderschrank aufnehmen um ihn einmal komplett zu renovieren. Also den Inhalt. Das bin alles nicht mehr ich.. seit Monaten fühle ich mich in meiner Kleidung wien Keks... Schwanke zwischen joke mit mir herum und nimm mich ernst du f***** : D

Die Leute auf anderen Plattformen gehen mir auf den Keks..
Kennen mich nicht und wollen alles lernen ohne auch nur einen handschlag dafür zu tun. 
Ich lese Bücher. Youtube und Internetanleitungen. Probiere stundenlang rum. 

Und dann kommen ständig Leute, die ich nicht einmal kenne (ey zeig mir das mal wie das alles geht maaaaaaan) nein m-aaaaaaaaaaaaan.
Gucksu Youtube maaaaaaan. : D Bin ich fieselig oder was? 
Werden die Leute immer fauler? Was ist da los?
Kannst du für mich hier, kannst du für mich da. 
Kann auch mal jemand für mich?? o.O nein? okay : D
Ich hätte jetzt gerne einen Brownie.. son ganz großen! Ohne Nüsse und mit einem Schokocappuchino. Ach und morgen hätte ich gerne frei! (ich darf doch auch noch Wünsche haben hihi)

Danke :)

Kommentare:

  1. *schokocappuchino brodel und brownie back*
    So hier, bitte schön :D!
    Und jetzt zeichne mir bitte einen Waschbären und erklär mir die Coloration mit Copics und mache bitte eine Fotostrecke zum Thema abstrakte Kunst!
    Los los, ich warte!!

    :D

    Nein im Ernst, sowas hasse ich auch..
    Leute die zu Faul sind für etwas mal ein wenig zu recherchieren und selber durch probieren heraus zu finden, wie was funktioniert.
    Mal eine Frage los werden ist ja ok, aber irgendwann hörts auch auf.
    Und bei der Frage, ob sie denn schon selber mal geguckt und rumprobiert haben kommt dann ein:
    "Öööhhh, aber du kannst das doch ööhh und da dachte ich, ich frag dich einfach mal ööh, bevor ichs ewig nicht hinbekomme öööh.."
    ÖÖööööÖÖöööHHHhhhHHhhhh!!
    *kopf meets tischplatte*

    Mehr muss man dazu glaube nich sagen -.-..

    Das mit den Klamotten macht glaube jeder mal durch, hatte das auch schon und hab in meinem Schrank in meinem alten Zimmer bei Mutti auch immer noch Krawatten hängen :'D.
    Manchmal hätte ich da zu bestimmten Anlässen schon wieder Lust drauf, manche Dinge ändern sich halt nicht.
    Allerdings das hauptsächliche Stilbewusstsein schon, man nimmt sich selbst anders wahr und möchte auch von anderen so gesehen werden und durch Kleidung definieren wir uns schließlich nach Außen hin.
    Zumindest auf den ersten Blick :p.
    Aber etwas von früher bleibt glaube ich immer erhalten und das ist auch gut so :).

    Übrigens sieht das Make Up auch in der Frontalansicht super an dir aus ;).

    drück dich süße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Aha genau wie ich befürchtet habe, es tut mir leid Hanny aber du siehst einfach umwerfend aus, wer erlaubt dir eigentlich IMMER so toll auszusehen ? xD *neidisch*

    Ach das mit den Klamotten kenne ich auch, ich ziehe mich mittlerweile auch ganz anders an als früher mal, besonders zu bestimmten Anlässen bin ich immer Miss Overdressed weil ich einfach mega schick aussehen will, nicht wie ein Mädchen sondern wie ne lady und dann Packe ich schonmal was raus xD

    So im Alltag bin ich aber auch so oft unzufrieden mit meinen Sachen, irgendwie ist mir alles ganz schnell wieder zu langweilig, keine Ahnung oö

    Ganz erwachsen bin ich aber so oder so nicht, hoffe das bleibt ne Zeit noch so, ich bin zwar nicht immer mega albern und unrealistisch mit rosa Brille unterwegs aber so richtig Erwachsen bin ich noch lang entfernt von :D *freu*

    Das mit dem vielen "kannst du mal" und hier und da habe ich eigentlich hinter mir seit ich von aus dem Fachabi kam. Immer wollten alle meine Photoshop spielereien und Malereien in Illustrator auch können aber die wollten au nix probieren, schön ich habe dadurch gemerkt dass ich anderen gut was beibringen kann aber oft war es auch einfach zu viel des Guten.

    Auf dem Blog ist es natürlich nicht anders, da wollen viele ja genau wissen was man so für Sachen benutzt für nen Make Up oder WIE man es schminkt, gut Fotos von den Sachen hab ich sehr Detaillierte gemacht aber z.B. Tutorials kriege ich einfach nicht hin, bin ich Gott? Ich gucke auch einfach was an und schminke es irgendwie zusammen, da brauch ich kein Video zu, ich experimentiere halt, einige wollen es halt einfach nicht.

    Schade aber was wolls, da kommt man wohl nicht drum rum :)

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. ja, die Leute sind faul :D
    Besonders, wenn es um kreative Dinge geht. Jeder will es können und sich damit profilieren, aber keiner will mehr selber rumprobieren, üben und Zeit investieren. Jeder will nur einfach schnell aber möglichst gut irgendwas hinrotzen und den Fame dafür kassieren.
    Den Wenigsten geht es noch darum, Spaß am Schaffensprozess zu haben, in der Arbeit zu versinken und selbst etwas zu entdecken. Grade das ist doch das Allerbeste am kreativ sein!
    Es ist nicht immer das Ergebnis, sondern einfach das Gefühl, die das pure "einfach machen" mit sich bringt.

    Man kommt zwar nicht immer auf die richtige Lösung, aber man kann dann immerhin sagen, wo die Probleme liegen.
    Die Meisten kommen aber angekrochen "sag mir wie das geht. ALLES!" weil sie einfach zu faul waren, irgendwas auszuprobieren.

    Und wenn jemand selbst versucht ein Projekt auf die Beine zu stellen, dann ist das ja praktisch, wenn die, die Zeit und Mühe investiert haben, die Arbeit für einen machen - und zwar möglichst umsonst. Weil hey, du kannst das doch und wir sind doch irgendwie über eine Billion Ecken sowas wie Freunde, du könntest doch mal für mich blabla...

    Vor kurzem hab ich irgendwo gelesen, dass die "Generation Facebook" einfach alles vorgekaut haben möchte, weil durch die ständige Verfügbarkeit von Informationen usw kaum noch einer wirklich selbst denkt oder denken will. Man muss sich nicht merken, wann die Französische Revolution war, man kanns ja jederzeit mit dem Handy googeln.

    Das scheint sich irgendwie auf alle Bereiche auszuweiten. Man, das Thema sprach mir auch grade irgendwie so aus der Seele, haha... ^^

    Zum Thema Kleiderschrank: Versuch es doch mit einem Blogsale, Kleiderkreisel, Flohmarkt oder sowas und von dem Geld, das dadurch reinkommt, kaufst du einfach neue Sachen :)
    So hast du keine Altlasten im Schrank liegen und kannst guten Gewissens neues Zeug kaufen ohne dich finanziell zu ruinieren

    AntwortenLöschen
  4. Also ehrlich gesagt steht es dir auch so wunderbar! ^_^ Durch das Rot zwar nicht unedingt alltagstauglich, aber ich finde, du hast es trotzdem sehr dezent hinbekommen, wirklich toll! Und es ist erschreckend, wie gut das grün mit deinen Blauen Augen harmoniert. :) Bei mir sieht es dann doch gerne mal nach... ähm... Papagei (:D) aus.

    Ach komm, das kennen wir doch alle. Es nervt echt! Ganz schlimm finde ich, dass Bekannte (Freunde tun so etwas in der Regel nicht) etwas von dir haben wollen - für umme! Dass du selbst damit Stunden verbracht hast, auszuprobieren und auch erstmal Investitionen, die nicht nur die Zeit betreffen, tätigen musstest, ist doch völlig egal.

    Sei es beim Malen ("Malst du mir ein Biiild?" LMAA!), Fotografieren ("Du machst so tolle Fotos, würdest du mich fotografieren?"), tattoowieren (das kostet doch alles nichts, neiiin), basteln (woher hast du das und das? Und wie hast du das gemacht - eine Woche später hat er/sie/es genau das Selbe fabriziert), Photoshop oder sonst irgendwas... Immer her damit - du hast es ja sowieso und deine Freizeit ist keinem anderen etwas Wert. Das ist wirklich grausam. -___-
    Fast noch schlimmer finde ich aber daran, dass jeder alles weiß und meint, er könne alles besser.

    Kontruktive Kritik in allen Ehren, aber wenn ich mit Leidenschaft stundenlang an etwas verbracht habe und da nachher jemand neunmalklug daherkommt, nervt mich das eher.

    Und ja - verkaufe einfach alles und erfinde dich neu. :) Das macht so Spaß!

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschönes Foto.
    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei:)

    http://fashioncupcake-sinchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails